Deine Füße tragen dich ein Leben lang . .

 

Ein paar Worte über die Bezeichnung med. Fußpflege:

Ich möchte hiermit ausdrücklich darauf hinweisen, dass ich weder die Berufsbezeichnungen "Podologin" noch "med. Fußpflegerin" trage, da sie mir das Podologengesetz verbieten. Dies sei meinen lieben Podolgenkolleginnen und -kollegen überlassen, jedoch übe ich die Tätigkeit der Fußpflege und Maniküre aus.

Meine Bezeichnung:

Fußpflegerin mit TÜV - zertifizierter Ausbildung

 

____________________________________________

Leistungen:

Angebot

___________________________________________________

Service

___________________________________________________